1 Description slide 2 Description slide 3 Description slide 4

Wir sind glücklich und freuen uns das wir für unser Event eine überaus charmante und liebenswerte Schirmherrin gewinnen konnten.

Birgit Kober ist dreifache paralympische Goldmedaillen Gewinnerin, vierfache Weltmeisterin, fünffache Europameisterin und Inhaberin von zwei Weltrekorden. Dies allein wäre schon beeindruckend, doch Birgit Kober hat einen schweren Weg hinter sich.

Birgit wuchs in München auf. Im Zusammenhang mit einer Antibiotika Behandlung wurde sie mit 16 Jahren schwerhörig, mit 17 bekam sie erstmals epileptische Anfälle. Sie zog ins Ruhrgebiet, um dort eine Schule für Hörgeschädigte in Essen zu besuchen. Anschließend studierte sie Medizin und Pädagogik. 2006 unterbrach sie ihr Studium, um ihre krebskranke Mutter zu pflegen, die im April 2007 starb. Im Juni 2007 erlitt sie einen Status epilepticus, der im Krankenhaus behandelt wurde. Dort unterlief den Ärzten ein Behandlungsfehler, in dessen Folge sie eine schwere Ataxie erlitt und seitdem auf den Rollstuhl angewiesen ist. Durch stätiges Training und ihren eisernen Willen, startet sie mittlerweile in der stehenden Klasse und kommt immer mehr ohne ihren Rollstuhl zurecht.

Sie wurde Aufgrund Ihrer Leistungen vom Bundespräsidenten Joachim Gauck mit dem Silbernen Lorbeer Blatt ausgezeichnet, wurde Behindertensportlerin des Jahres 2012 und bekam den Bayrischen Sportpreis 2013 verliehen. Birgit ist bekannt aus verschiedenen Medien, vor allem durch die Dokumentation „Die Kraft liegt in mir drin“ die im Bayrischen Fernsehen und auf Phoenix ausgestrahlt wurde.

Birgit Kober begleitet uns als Schirmherrin durch den ganzen Tag und führt einige Siegerehrungen mit Medaillen und Urkunden durch. Unter anderem hält sie eine kurze Begrüßungsrede. Wir freuen uns sehr das wir Birgit als unsere Schirmherrin begrüßen zu können.

Saturday the 21st. .